Was ist CSS?

CSS steht für Cascading Style Sheets. Es ist eine Stylesheet-Sprache und wird, wie es der Name schon vermuten lässt, zur Gestaltung von Dokumenten (überwiegend HTML) verwendet.

OK. Brauch man das?

Ja 😀 CSS macht HTML schön. Und ist zusammen mit HTML eine der Kernsprachen des World Wide Web. Kaum eine moderne Internetseite kommt ohne diese Sprache aus.  Sie beschreibt, wie ein Objekt auf dem Bildschirm, Papier oder anderen Medien gerendert werden soll.

Blödes Bild 😀 :/

Das World Wide Web Consortium entwickelt CSS. Es sagt zwar nicht, dass die Sprache leicht zu lernen ist (wie HTML), aber ich finde sie dennoch leicht.

 

Leider gibt’s da ein kleines Problem :/

Jeder Browser interpretiert die einzelnen Styles anders. Dies gilt nicht für jeden Style, aber halt doch für einige. Das ist manchmal schon ärgerlich, wenn dann in Chrome etwas anders aussieht, als in Firefox (war nur ein Beispiel. Hätte auch jeden anderen Browser nennen können :D).

 

<Tim Poerschke />

Was denkst du über diesen Post?
  • Gut (0)
  • Hilfreich (0)
  • Nicht gut (0)
  • Lustig 😀 (0)

von | Kategorie: Programmierung
Schlagwörter: // //

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

36 + = 46