CSS: Zurücksetzen der Browservorgaben

Häufig plagen einen Formatierungen, die von den Browsern gesetzt werden. Und jeder Browser macht natürlich seine eigenen Formatierungen.

Dies kann dich schnell in die Verzweiflung treiben, vor allem dann, wenn du noch nicht so viel Erfahrung mit CSS hast. Ich kann da auch schon ein Lied von singen 😀

Jedenfalls gibt’s da einen Trick, wie man die Vorgaben der Browser wegbekommt:

* {
    margin: 0;
    padding: 0;
}

Man könnte in diesem Zuge auch noch andere Angaben (zurück-)setzen.

Was denkst du über diesen Post?
  • Gut (1)
  • Hilfreich (0)
  • Nicht gut (0)
  • Lustig 😀 (0)

von | Kategorie: Programmierung
Schlagwörter: // // // //

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

58 − = 52