Let’s Build Verschlüsselung: Einleitung

In dieser Let’s Build-Reihe soll es darum gehen, eine Verschlüsselung zu erstellen. Das ganze soll relativ leicht gehalten werden, da es ohne große Schwierigkeiten verständlich sein soll. Mein Vorgehen, bzw. das, was ich die nächsten Wochen vorstelle, ist ja lediglich eine Möglichkeit, wie eine Verschlüsselung realisierbar ist; daher gibt es sicher performantere und professionellere Verfahren im Internet.

Was muss ich können, um diese Reihe zu verstehen?

Da dieses Projekt in PHP realisiert wird (…also als Webanwendung :D), ist es notwendig, dass du Kenntnisse über PHP & HTML hast. Wobei HTML nur für das User Interface benötigt wird. Außerdem solltest du schon Mal von symmetrischer Verschlüsselung (⇐ dort gibt’s Wikipedia-Input) gehört haben, denn genau so eine wird hier gebastelt.

So funktioniert's

Hinweis

Eine Verschlüsselung selbst zu programmieren, ist keine gute Idee, wenn…

  • …du diese für vertrauliche/wichtige Dinge verwendest.
  • …nicht genau weißt, was du tust.

Warum ist es keine gute Idee? Ganz einfach. „Richtige“ Verschlüsselungsverfahren, die heute im Internet (usw.) eingesetzt werden, sind in der Regel asymmetrisch und viel komplexer. Eine Verschlüsselung, wie sie im Rahmen dieser Reihe entsteht, kann relativ leicht gehackt werden.

Was denkst du über diesen Post?
  • Gut (3)
  • Hilfreich (0)
  • Nicht gut (0)
  • Lustig 😀 (0)

von | Kategorie: Programmierung
Schlagwörter: // //

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 13 = 20