Das eigene Spiel: Zonen

03. April 2018 von | Kategorie: Programmierung
Schlagwörter: //

Das eigene Spiel: Zonen

Nachdem große Probleme bezĂŒglich der Wegfindung gelöst und der Bauarbeiter nebenbei ĂŒberarbeitet wurden, nehme ich mir den nĂ€chsten großen Brocken vor, welcher ein wesentlicher Bestandteil des Spiels einnehmen wird: Die Zonen.
Bei den Zonen handelt es sich um Bereiche und RĂ€ume, die der Spieler im Spielverlauf ausweisen muss, damit die NPC sich zurecht finden und das Kino als solches anerkannt wird. Geplant sind die Zonen/RĂ€ume:

  • Kinosaal
  • WC
  • Lounge
  • (Lagerraum)
  • (VIP-Bereich)

An diese Bereiche, aus denen ein Kino besteht, sind verschiedene Bedingungen geknĂŒpft. So muss ein Kinosaal mit Sitzen und einer Leinwand ausgestattet werden usw. DarĂŒber hinaus muss zwischen offenen und geschlossenen Zonen unterschieden werden. Dies bedeutet, es soll Bereiche geben, die nicht zwingend von WĂ€nden umgeben sein mĂŒssen (z.B. die Lounge), und Bereiche, die zwingend von WĂ€nden umgeben sein mĂŒssen (z.B. WC oder Kinosaal).

DarĂŒber hinaus mĂŒssen sich bestimmte Objekte in diesen Bereichen befinden. So muss in der Zone „WC“ mind. eine Toilette und mind. ein Waschbecken vorhanden sein (usw…). Folglich stellt sich die Frage: Wie mache ich der Zone klar, welche Anforderungen diese hat ? Dabei bin ich mir noch nicht sicher. Momentan tendiere ich dazu, der Zone einen JSON-String zu hinterlegen. Das hĂ€tte einen Vorteil, da ich die Anforderungen auf diese Weise leicht erweitern könnte. Es mĂŒssten keine neuen Attribute zur Zone hinzugefĂŒgt werden. Lediglich die Auswertung des Strings mĂŒsste so ĂŒberarbeitet werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, den JSON-String in eine Datei auszulagern. Somit könnte der Spieler spĂ€ter selbst an den Anforderungen fĂŒr die einzelnen Bereiche herumbasteln – vorausgesetzt dieser kennt sich mit dem JSON-Format aus.

Die Daten könnten dann in etwa so aussehen:

{
   "anforderungen": {
      "vonWaendenUmgeben": true,
      "gegenstaende": {
         "gegenstand": {
            "bezeichnung": "Toilette",
            "min": 2
         },
         "gegenstand": {
            "bezeichnung": "Waschbecken",
            "min": 1
         }
      }
   }
}

Hier sind die Anforderungen: Die Zone muss von WĂ€nden umgeben sein – also einen Raum darstellen. Dazu mĂŒssen ein Waschbecken und zwei Toiletten (mind.) vorhanden sein.

Was denkst du ĂŒber diesen Post?
  • Gut (2)
  • Hilfreich (0)
  • Nicht gut (0)
  • Lustig 😀 (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 10 =